Die allgemeinen Geschäftsbedingungen

Grundlage einer Bestellung sind diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Sie können die AGB hier einsehen und über Ihren Browser ausdrucken.

Allgemeines
Es gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Von diesen AGB abweichende oder entgegen stehende Bedingungen werden ausdrücklich widersprochen und diese werden auch nicht anerkannt; es sei denn, diesen wurde vorher schriftlich zugestimmt.

Präsentation
Die Präsentation auf dieser Internetseite ist eine unverbindliche Zusammenstellung und kein rechtlich bindendes Angebot. Die bereit gestellten Informationen können jederzeit geändert oder ergänzt werden.

Bestellung
Ihre Bestellung stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung an aufgeben, erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zu Stande, wenn die bestellte Ware an Sie versendet wird. Über Waren aus ein und derselben Bestellung, die nicht in den Versandpapieren aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zu Stande.

Widerruf, Rückgaberecht
Da jedes Bild nach Ihrer Bestellung in Handarbeit mit einem Passepartout versehen wird handelt es sich um ein Produkt für das kein Rückgaberecht besteht. Wenn Sie dennoch eine Rückgabe beabsichtigen, setzen Sie sich mit mir in Verbindung, wir finden bestimmt eine Lösung.

Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die Adresse des Bestellers bzw. an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
Der Käufer hat die Ware unverzüglich auf Schäden zu überprüfen und dem Spediteur gegenüber vor deren Annahme zu rügen. Sollten offensichtliche Schäden vorhanden sein und erst nach Annahme bemerkt werden, so hat der Käufer dies innerhalb einer Frist von 5 Tagen nach Annahme zu rügen. Unterlässt der Käufer dies, so ist die Geltendmachung von Mängelrügen für solch offensichtliche Schäden ausgeschlossen. Sollten von Ihnen bestellte Produkte nicht herstellbar sein, kann die Lieferung verzögert oder gar nicht erfolgen oder ein vergleichbares Produkt angeboten werden.

Versand
Der Versand der Produkte erfolgt mit DHL in stabilen, geeigneten Verpackungen aus Pappe. Bei Insellieferungen geben wir den Inselzuschlag in Höhe der Selbstkosten an Sie weiter.

Abholung
Bei Selbstabholung ist vorab eine terminliche Absprache erforderlich (Tel: 02696 930 550), damit Sie nicht vergeblich anreisen. Anlieferung innerhalb eines Umkreises von 25 km um Üxheim/Eifel ist möglich.

Verpackung
Jedes Bild wird mit säurefreien, archivierungssicheren Befestigungsecken in einer vierseitigen Mappe mit passendem Passepartoutausschnitt befestigt. Zum Schutz des Bildes wird zusätzlich ein Transparentpapier eingelegt. Jede Mappe wird in einer geeigneten, festen Versandtasche verpackt.

Lieferzeiten
Angaben über die Lieferzeit sind unverbindlich, jedoch kann im Regelfall innerhalb von 7 Werktagen geliefert werden, häufig kann auch schneller geliefert werden. Die Lieferzeit beginnt nach Eingang des vollständigen Rechnungsbetrages.

Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Ein Besteller zahlt den Kaufpreis mit den angebotenen Online-Bezahlverfahren oder mit Überweisung vor der Lieferung (Vorauskasse). Ein Kauf gegen Rechnung kann im Einzelfall eingeräumt werden. Sie erhalten mit der Auftragsbestätigung eine Rechnung und alle Informationen zur Zahlung der Rechnungssumme. Nach Eingang Ihrer Zahlung des vollständigen Rechnungsbetrages wird Ihnen die bestellte Ware zugesandt. Je schneller Ihre Zahlung also eingeht, desto eher wird versendet.

Bei Lieferung auf Rechnung, ist diese ohne Abzug sofort fällig. Zahlungseingang wird binnen 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung vorausgesetzt.
Für den Fall, dass das Konto des Bestellers dann keine ausreichende Deckung aufweist oder der Besteller unberechtigt Widerspruch gegen den Bankeinzug einlegt, kann eine angemessene Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 7,00 verlangt werden.
Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in Höhe von 6% über dem von der Europäischen Zentralbank jeweils bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. und pauschal €7,00 je Mahnung mit Ausnahme der Erstmahnung gefordert. Falls nachweislich ein höherer Verzugsschaden entstanden ist, wird das Recht vorbehalten, diesen geltend zu machen.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Kim Reuter.

Haftung
Haftung wird nur bei einer wesentlichen Verletzung der Vertragspflicht (Kardinalpflicht) in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise gewährt oder wenn der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz durch Kim Reuter zurückzuführen ist. Sofern dies nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich erfolgt, ist eine Haftung auf den Schaden beschränkt, der bei Vertragsschluss vernünftigerweise voraussehbar war.

Gewährleistung, sachgemäße Behandlung
Es wird als bekannt vorausgesetzt, das alle Bilder in Abhängigkeit der gegebenen Umwelteinflüsse ihre Anmutung und Farbigkeit verändern können. Für diese unabänderlichen Veränderungsprozesse wird daher keine Gewährleistung übernommen.
Die Bilder sollten weder ganz noch in Teilen direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden, nicht unmittelbar über Heizungen gehängt werden und keiner Luftfeuchtigkeit ausgesetzt werden, die das Niveau normaler Wohnräume übersteigt. Kunstwerke wie die die hier angebotenen sind daher nicht für den Außenbereich, Kelleräume, Bäder und Küchen geeignet.

Urheberrecht, Nutzungsrecht
Mit dem Kauf eines Bildes erwerben Sie nur das dingliche Eigentum an diesem Bild. Nicht gestattet ist jegliche Reproduktion (Vervielfältigung), Verbreitung, Vermietung, öffentliche Zugänglichmachung oder sonstige analoge oder digitale Verwertung, da keinerlei sonstigen Nutzungsrechte mit einem Kauf eingeräumt werden. Sie können ein erworbenes Bild jedoch weiterverkaufen.

Mängelrügen
Bei Mängelrügen jeglicher Art ist Ihre unverzügliche Information spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Lieferung erforderlich. Wichtig ist, dass Sie bei Erhalt der Lieferung die Ware bzw. deren Verpackung auf Transportschäden prüfen. Lassen Sie sich unbedingt Fehlmengen sowie Schäden an der Verpackung oder an der Ware selbst vom Lieferanten auf den Frachtunterlagen bestätigen. Schäden sind nach Sorten getrennt aufzuführen.

Datenschutz
Die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden mit Hilfe einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls – insbesondere zu Werbezwecken – an andere Unternehmen weiter gegeben. Bei berechtigtem Interesse besteht allerdings das Recht zur Bonitätsprüfung unter Weitergabe ausschließlich der dafür erforderlichen Daten an die einschlägigen Kreditschutzorganisationen.
Ihre Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und zur Kontaktpflege mit Ihnen verwendet. Die Verarbeitung und Speicherung aller Kundendaten erfolgt unter Beachtung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG). Sofern Sie Ihre E-Mail-Adresse zum Zwecke der Information (Newsletter oder Angebote) überlassen haben, können Sie jederzeit deren Löschung verlangen.

Abmahnungen
Für den Fall, dass der Inhalt oder die Aufmachung dieser Internetseite eventuelle fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzt, wird ausnahmslos eine entsprechende kostenfreie schriftliche Nachricht an Kim Reuter akzeptiert. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesem Internetauftritt ausgehenden Schutzrechtsverletzung durch den Inhaber des Schutzrechts selbst darf nicht ohne Zustimmung erfolgen. Zu Recht beanstandete Bestandteile werden im Rahmen des Zumutbaren unverzüglich entfernt ohne dass es dazu von Ihrer Seite der Einschaltung eines Rechtsbeistandes bedarf. Sollten dennoch von Ihnen ohne vorherige schriftliche Kontaktaufnahme Kosten ausgelöst werden, wird deren Erstattung vollumfänglich - gegebenenfalls auf dem Rechtsweg – unter Berufung auf diese Bestimmung zurückgewiesen.

Salvatorische Klausel
Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, bleiben die übrigen Bestimmungen und der Kaufvertrag wirksam. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt die entsprechende gesetzliche Regelung. Es findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: 02.2021)